Geschäftsstelle des Konsortiums

Im September 2014 wurde eine Geschäftsstelle eingerichtet, um die konsortiale Lizenzverwaltung der Mitglieder zu koordinieren.

Über die Geschäftsstelle werden die zentralen Mittel des Konsortiums administriert und die Abrechnung gegenüber den Konsortialteilnehmern und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg vorgenommen.

Die Geschäftsstelle bringt sich in Zusammenarbeit mit den dezentralen Verhandlungsführern in die Lizenzverhandlungen ein und berät diese bei der Gestaltung der Lizenzverträge. In der Geschäftsstelle werden die im Rahmen des Konsortiums abgeschlossenen Verträge dokumentiert und den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Als Serviceeinrichtung berät sie die Mitglieder des Konsortiums beim Erwerb neuer Lizenzen und evaluiert eingehende Angebote.

Zugleich dient sie als Clearingstelle zwischen den Konsortialteilnehmern und den Anbietern, um Lizenzfragen und Zugriffsprobleme schnell und effizient zu klären.

Der Leiter der Geschäftsstelle vertritt das Konsortium Baden-Württemberg in der GASCO (German, Austrian and Swiss Consortia Organisation) und arbeitet eng mit den Geschäftsstellen der Konsortien in Deutschland zusammen.

Kontakt:

Sascha Lauer, M.A.
Leiter der Geschäftsstelle des Konsortiums
Email: sascha.lauer[at]ub.uni-freiburg.de
Tel.: +49 761 203-98650